Aktuelles

 

Wieder ein großer Erfolg: „Gesundes Frühstück“ in der Mozartschule

Auch dieses Jahr begeisterte das jährliche „Gesunde Frühstück“ Schüler und Lehrer gleichermaßen, das am Freitag, dem 08.06.2018, in der Mozartschule stattfand.

Bereits um 7.30 Uhr, noch vor Schulbeginn, waren viele Mütter und einige Väter startklar zum Waschen, Schälen, Schneiden und Anrichten zahlreicher am Vorabend eingekaufter gesunder Lebensmittel. In einer Stunde hatten die fast 40 Helferinnen und Helfer nach zügigem Arbeiten zwei große Büfetts in der Aula der Mozartschule aufgebaut, an denen sich die Grundschüler klassenweise ab 08.40 Uhr bedienen konnten.

Ein besonderer Höhepunkt für die Kinder waren die 35 kg Erdbeeren, die am Morgen erntefrisch beim Talhof in Neuhausen geholt wurden. Aber auch die zahlreichen anderen Obst- und Gemüsesorten, 15 kg Erdbeerquark, 250 Vollkornbrötchen, Knäckebrot, Cornflakes, Käse, Eier, Kräuter, Körner und noch vieles mehr wurden gerne und in großen Mengen von den Kindern gewählt und gegessen. Der Hunger und der Spaß, zusammen mit den Klassenkameraden im Klassenzimmer zu frühstücken, waren bei den 430 Schülern so groß, dass fast alle Schüsseln und Schalen auf dem Büfett am Ende des Morgens „leergefuttert“ waren.

Einige Eltern blieben nach dem Herrichten der Büfetts und halfen den jüngeren Kindern die Teller und Schalen zu füllen. Sie verfolgten mit Freude die große Begeisterung der Kinder. Einige Kinder meinten, dies sei ihr schönster Schultag in diesem Jahr. Besonders freut uns, dass einige Kinder tatsächlich für sie Neues probierten. Ein Junge, der als Vesper stets ein Tafelbrötchen mit Nutella mitbringt, berichtete freudestrahlend, dass er nicht geahnt hätte, wie lecker ein Körnerbrötchen mit Frischkäse und Kräutern schmecken würde.  

Ein besonderer Dank gilt Familie Bayer vom Talhof, die einen großen Teil der Erdbeermenge gespendet hatte. Dies hat uns sehr gefreut. Aber auch der Bäckerei Schultheiss und dem Förderverein danken wir sehr herzlich für ihre finanziellen Unterstützungen, ohne die unser Frühstück nicht möglich gewesen wäre.

Außerdem danken wir auf diesem Weg allen fleißigen Helferinnen und Helfern für ihr tatkräftiges Mitwirken. Ein Dankeschön gilt auch unserer Schulleitung Frau Rau und Herrn Tei, Frau Wörner im Schulsekretariat sowie der katholischen Kirchengemeinde für die Bereitstellung der Küche im Gemeindehaus.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste „Gesunde Frühstück“ im neuen Schuljahr.

 

Das Anmeldeformular für die Ganztagsschule im Schuljahr 2018/2019 ist online, ebenso das Änderungsformular 2018/2019.

Beides kann unter der Rubrik "Ganztagsschule" heruntergeladen werden.

 

 

Klasse 1-3: Anmeldung zur Ganztagsschule für das neue Schuljahr

- Für Schüler/innen der Klassen 4 endet die Anmeldung zum Ende des Schuljahres automatisch.

-         - Soll Ihr Kind/Sollen Ihre Kinder im neuen Schuljahr weiterhin - wie derzeit angemeldet - die Ganztagsschule besuchen, brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen.

-        -  Möchten Sie an der bisherigen Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder Änderungen vornehmen, verwenden Sie bitte das Änderungsformular. Dieses erhalten Sie auf dem Schulsekretariat sowie auf der Homepage.

-         - Bei Neuanmeldungen für die Ganztagsschule bitte das Anmeldeformular verwenden. Dieses erhalten Sie ebenfalls auf dem Schulsekretariat sowie auf der Homepage.

-         - Soll Ihr Kind/Sollen Ihre Kinder am Ende des aktuellen Schuljahres abgemeldet werden, melden Sie sich bitte bis spätestens im Sekretariat.

-         - Für Neueinsteiger: Allgemeine Informationen zur Ganztagsschule gibt es hier auf der Homepage.

 

 

 

 

ADMINBEREICH